Trymas | Zapraszamy na wczasy

Lage und Beschreibung

Lage und Beschreibung Ustronie Morskie

Ustronie Morskie (Henkenhagen) liegt ca. 15 km östlich von Kolobrzeg (Kolberg) unmittelbar an  der  Ostsee.  Der  kleine  Ort  ist  gut  an  das  Straßennetz  angeschlossen.  Zahlreiche Restaurants, Gaststätten und Imbisse bieten für jeden Geschmack das Richtige. Kleine Läden und viele Stände laden zum Bummeln und Shoppen am Tag, aber auch an den Abendstunden ein.  Frischen  Fisch  können  Sie  direkt  vom  Fischkutter  kaufen.  Arzt,  Apotheke  und Tourismusbüro  sind  ebenso  vorhanden  wie  Geld-Umtauschmöglichkeiten.  Sollten  Ihnen  die Einkaufsmöglichkeiten  in  Ustronie  Morskie  (u.a. drei Supermaerkte) nicht  ausreichen,  ist  Kolobrzeg  mit  großen Supermärkten, einem Bauernmarkt und zahlreichen Geschäften sicher eine richtige Adresse.

Das  Amphitheater  im  östlichen  Teil  von  Ustronie  Morskie  bietet  gelegentlich  thematisch unterschiedliche  Veranstaltungen.  Der  ca.  15 bis  30  m  breite  Strand  mit  seinem feinkörnigen Sand  ist  ideal geeignet um sich zu sonnen,  lädt aber auch zu Spaziergängen  in der  Natur  ein.  Entlang  der  waldreichen  Küste  führt  ein  Radweg,  auf  dem  Sie  Richtung Westen die Stadt Kolobrzeg erreichen. Auf der Fahrt dorthin streifen Sie einen ehemaligen Militärflugplatz, auf dem Sie zu Rundflügen in Kleinflugzeugen starten können. Fahren Sie mit dem  Rad  durch  ein  schönes  Waldgebiet  in  Richtung  Osten,  erreichen  Sie  nach  einer reichlichen Stunde Fahrt den Leuchtturm von Gaski. Der Turm wurde 1876 erbaut. Steigen Sie  unbedingt  den  über  40  m  hohen  Turm  nach  oben,  dort  haben  Sie  -  gutes  Wetter vorausgesetzt  -  eine  schöne  und  weite  Aussicht  über  Land  und Meer.  Suedlich von Ustronie Morskie befindet sich ein ausgedehntes Waldgebiet, welches sich gut zu Fuss oder per Rad erkunden laesst. Unbedingt muessen Sie dabei die beiden Eichen Bolesław und Warcisław besuchen. Sie sind 800 bzw. 640 Jahre alt. Ein ausgeschilderter Wanderweg fuehrt Sie.

Ein  Geheimtipp  ist sicherlich  das   Gartenzentrum  und  die Baumschule Hortulus  in  dem  ca. 15  km  entfernten Dobrzyca. Auf ca. 3 ha Fläche Freigelände können Sie sich thematisch verschieden gestaltete Gärten  ansehen,  Anregungen  einholen  und  schließlich  aus  einem  breiten  und  preiswerten Angebot unter fachkundiger Bedienung Pflanzen auswählen. 

Neue Angebote in Ustronie Morskie sind das Schwimmbad Helios (mit Rutschen,  verschiedenen Saunaangeboten und Bowlingbahn) und der Hochseilgarten Gibon  (Kletterwald).

 

Anfahrt zum Gelände 

Das  Gelände  „Trymas  Wczasy“  liegt  am  östlichen  Ende  von  Ustronie  Morskie. Gleich welche Abfahrt Sie von der Bundesstraße Nr. 11 Kolberg – Koszalin nehmen, fahren Sie  im Ort  immer nach Osten  (rechts also). Am Ortsende befindet sich ein Kreisverkehr mit Bushaltestelle (rechts sehen Sie das Stadion). Fahren Sie weiter geradeaus (und nicht in die Einbahnstrasse Richtung Ort zurück!). Nach ca. 40 m befinden sich auf der  linken Seite ein Ferien-Wohnblock und der Hochseilgarten (Kletterwald). Unmittelbar davor geht  links eine  kleine Straße (ausgeschildert als Fußgängerzone) in Richtung Meer. Biegen Sie  in diese ab. Nach ca. 50 m finden  Sie  unserer mehrgeschossiges  Ferienhaus  und  den  Campingplatz  auf  der  rechten Seite. 

 

Lage/Beschreibung

Das  ruhig gelegene  Ferienhaus und der Campingplatz  liegen nur  ca. 60 m  von der Ostsee entfernt.  Das  ist  in  Polen  nicht  die  Regel,  meistens  befinden  sich  die  Unterkünfte  weiter entfernt. Der nur ca. 6.600 m² große und  familiär  geführte Platz  liegt  in einem Wald mit altem Baumbestand. Wir haben bei der Anlage und Bau im Jahr 2004 darauf geachtet, dass keine Bäume  entfernt werden  –  das  neue Haus  bauten wir  auf  den Grundfläche  des  alten Hauses. Flächen für Parkplätze oder Zufahrten wurden nicht versiegelt. 

Zum  Campen  gibt  es  keine  streng  parzellierten  Stellplätze.  Der  Platz  ist  eingezäunt  und nachts verschlossen (videoueberwacht). Rund um die Uhr ist Personal anwesend. Nachtruhe ist von 22:00 Uhr bis 6:00 Uhr. Sie  können  sich aber gern  solange Sie wollen  im  Freien aufhalten, wenn Sie andere  Gäste  nicht  stören.  Zentral  auf Campingplatz   befinden  sich  die  Toiletten,  Duschen  und Abwaschmöglichkeiten. Für Chemietoiletten gibt es eine Entsorgungsmöglichkeit.

Neben der Möglichkeit des Campens mit Zelt, Wohnwagen oder Wohnmobil haben Sie die Möglichkeit,  im  Ferienhaus  eines  von  insgesamt  16  Zimmer  zu mieten.  Sie sind ausgestattet mit Fernseher (Sat-TV), Wasserkocher und Geschirr. Ein Gemeinschaftskühlschrank befindet sich auf dem Gang. Alle sechzehn Zwei- bis Vier-Bett-Zimmer haben ein eigenes Bad/Toilette.  

 Möglichkeiten zum Kochen gibt es in unserem Haus nicht. Gern aber können Sie die hausgemachten Spezialitäten in unserer kleinen Gaststätte probieren. Diese befindet sich im Gästehaus und ist für Sie selbstverständlich ganztägig geöffnet. 

Das  Ferienhaus  und  der  Campingplatz  sind  nicht ganzjährig  geöffnet. Bitte erst email schreiben oder anrufen.

WLAN ist auf dem Gelaende kostenfrei (!) zu nutzen.